FANDOM


Penia ist eine Göttin, die in der Daedalus Straße wohnt. Sie steht über der Armut.

Aussehen Bearbeiten

Penia ist eine alte Frau, die lange, ungepflegte weiße Haare hat und Lumpen trägt, die man nicht als Robe bezeichnen kann. Da sie eine Göttin ist, hat sie keine Verunstaltungen auf ihrer Haut, aber sie gibt keine würdige Aura von sich, wie die anderen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Penia lebt seit mehreren Jahrhunderten in der Daedalus-Straße, wo sie eine Gruppe von Anhängern hat, der sie lehrt, dass Reichtum der Person schadet. Im Gegensatz zu den anderen Göttern sind ihre Anhänger nicht teil ihrer Familia. Sie hat Respekt vor Hestia, weil sie die einzige war, welche nicht über sie gelacht hat.

Trivia Bearbeiten

  • In der griechischen Mythologie ist Penia die Verkörperung von Armut

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.